Veggie-Tasche mit Räuchertofu

Veggie-Tasche mit Räuchertofu

Veggie-Tasche mit Räuchertofu

Zubereitung

Die Brote aufbacken und auskühlen lassen. Das Weißkraut in feine Streifen schneiden und mit Salz und Zucker ca. 5 min lang in einer Schale durchkneten. Zum Abschluss etwas Öl darüber geben. Tomaten in 5 mm und Salatgurke in 2 mm dicke Scheiben schneiden und beides mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Zwiebeln in Streifen schneiden.

Räuchertofu mit einem Hobel in feine Scheiben raspeln und von allen Seiten in Öl knusprig braten. Die Fladenbrothälfte vorsichtig einschneiden, so dass eine Tasche entsteht. Etwas Barbecuesoße einfüllen. Mit Salat-, Zwiebel- und Weißkrautstreifen sowie mit den Gurken- und Tomatenscheiben befüllen.

Zum Schluss das Räuchertofugeschnetzelte einfüllen und mit der restlichen Barbecuesoße bedecken. Je nach Schärfewunsch mit Chiliflocken bestreuen. Direkt servieren.

Keine Bewertung

Zutaten

für 4 Portionen
400 gTaifun Räuchertofu
4Pitataschen (oder 2 Fladenbrote)
1/4Weißkraut
1 PriseSalz
1 PriseZucker
etwasPflanzenöl
2Tomaten
1/4Salatgurke
1 Priseschwarzer Pfeffer
1/4 KopfBlattsalat (Eisberg, grüner Eichblatt oder Batavia)
1/2Zwiebel
2 - 3 ELBratöl
160 mlvegane Barbecuesoße
1 TLChiliflocken

Unser Tipp

Statt Barbecuesoße können nach Belieben auch andere Soßen/Dips verwendet werden.

Verwendetes Produkt