Vegane Tofu-Remoulade

Vegane Tofu-Remoulade

Selbstgerührt und unvergleichlich
Vegane Tofu-Remoulade

Zubereitung

Staudensellerie und Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Balsamicoessig, Sojasoße, Sonnenblumenöl, Currypulver und Kurkuma mischen und kräftig verrühren. Den Tofu natur mit einer Gabel zerdrücken, zusammen mit Salz, Pfeffer und Senf in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Essig-Ölmischung nach und nach hinzugeben, bis eine glatte homogene Soße entsteht, evtl. etwas Wasser zufügen. Die Gemüsewürfel und die gehackten Kräuter unterrühren.

Durchschnitt: 4.3 (27 votes)

Zutaten

für 4 Portionen
400 gTaifun Tofu natur
1 StangeStaudensellerie
1 ½ Gewürzgurken
1 ½ BundSchnittlauch
1 ½ BundBlattpetersilie
40 mlweißer Balsamico-Essig
1 EL Sojasoße
80 mlSonnenblumenöl
½ TLCurry
½ TLKurkuma
1 TLSalz
1 TLPfeffer
1 TLSenf

Unser Tipp

Die vegane Tofu-Remoulade passt zu Rohkostsalaten und gegrilltem Gemüse.