Pasta mit Tofu Olive

Pasta mit Tofu Olive

Mediterran

Zubereitung

Den Tofu Olive in 2 cm große Würfel schneiden. Nudeln in gut gesalzenem Wasser al dente kochen. Währenddessen die Cocktailtomaten halbieren und die getrockneten Tomaten und den Knoblauch kleinhacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin bei mittlerer Hitze anbraten. Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten und Knoblauch hinzufügen und alles kurz anrösten. Dann den Basilikum grob hacken, die Peperoni in Ringe schneiden, die Oliven halbieren und das Ganze dazugeben.

Zuletzt die Nudeln in die Pfanne geben und gut durchschwenken. Mit Olivenöl, fein abgeriebener Orangenschale und Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten

für 2 Portionen
200 gTaifun Tofu Olive
250 gNudeln (z.B. Penne oder Rigatoni)
4 - 5Cocktailtomaten
4 - 5eingelegte, getrocknete Tomaten
1Peperoni
1 BundBasilikum
1 - 2Knoblauchzehen
3 - 4Oliven
3 ELOlivenöl
etwasabgeriebene Schale einer Orange
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer

Unser Tipp

Besonders lecker schmeckt es, wenn man die Tofuwürfel bei schwacher Hitze in Olivenöl schön knusprig brät.

Verwendetes Produkt