Hiyashidofu - Eisgekühlter Seidentofu

Hiyashidofu - Eisgekühlter Seidentofu

Traditionell japanisch
Hiyashidofu - Eisgekühlter Seidentofu

Zubereitung

275 g Seidentofu vorsichtig in 2,5 cm große Würfel schneiden und mit Eiswürfeln in eine Schale geben. Den Seidentofu mit etwas Chilli und geröstetem Sesam bestreuen.

In einem separaten Schälchen 1 bis 2 EL feingeschnittene Frühlingszwiebelringe und 1/2 TL feingeriebenen Ingwer anrichten und mit 3 bis 4 EL Shoyu (Sojasauce) mischen.



Die Seidentofuwürfel einzeln als Happen entnehmen (Japanern gelingt dies sogar mit Stäbchen), in die Sauce tunken und verzehren.

Durchschnitt: 4.5 (69 votes)

Zutaten

275 g Taifun Seidentofu
etwas Chilli
gerösteter Sesam
Ingwer
Shoyu (Sojasauce)
1 Frühlingszwiebel

Unser Tipp

An warmen Tagen eine erfrischend kühle Delikatesse.

Verwendetes Produkt