Erfolgreiche Sojaernte

Erfolgreiche Sojaernte

Die Taifun-Sojabauern haben eine Rekordernte eingebracht: Erstmals stehen der Tofurei über 4000 Tonnen Bio-Sojabohnen aus Deutschland, Frankreich und Österreich zur Verfügung. Genug für jede Menge leckeren Tofu im nächsten Jahr!

Als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung fand auch in diesem Jahr eine traditionelle Ernteübergabe statt: Gemeinsam mit den Taifun-Mitarbeitern reichten unsere Vertragslandwirte jeweils ein Schälchen mit ihren Sojabohnen von Hand zu Hand durch das geschmückte Taifun-Labyrinth. In der Mitte nahm die Taifun-Geschäftsführung jede Schale symbolisch entgegen und sammelte die Bohnen in einem großen Gefäß.

Die Ernteübergabe ist Teil der jährlichen Sojarunde, zu dem die Landwirte am Ende des gemeinsamen Sojajahres eingeladen werden. Neben der Zeremonie geht es hier auch ganz konkret um Wissensaustausch und faire Preisabsprachen. Der gemeinsame Tag ist ein Baustein unseres partnerschaftlichen Vertragsanbaus, den wir vor 20 Jahren mit einer Handvoll mutiger Bio-Pioniere begonnen haben und der uns sehr am Herzen liegt: Wir kennen unsere rund 100 Landwirte persönlich, die Taifun-Agraringenieure besuchen regelmäßig deren Felder und stehen das ganze Jahr beratend zur Seite. Mit Erfolg: 90 % unseres Sojabedarfs wächst heute in Mitteleuropa, Tendenz steigend!

LC/05.12.2016

Bio-Sojaanbau
Soja
Partnerschaftlicher Vertragsanbau
Anbaugebiete
Soja-Sortenentwicklung
Kontrollierte Qualität
1000 Gärten