Bio-Sojaanbau

Wir bringen die Soja nach Europa
Wir sind stolz auf die Vielfalt der Bio-Betriebe, die mit uns zusammenarbeiten.
 Insgesamt bauen in Mitteleuropa über 100 Bauern entlang des 48. Breitengrades auf über 1.600 Hektar Taifun-Soja an. So stellen wir sicher, dass über 80 Prozent unserer Bohnen mitteleuropäischer Herkunft sind.

...weiterlesen

Partnerschaftlicher Vertragsanbau
Wir arbeiten direkt mit den Landwirten zusammen und haben die Qualität der Sojabohnen sowie ökologische und soziale Belange im Blick. Die Familienbetriebe, die für Taifun Soja erzeugen sind ein Garant für eine bunte und intakte Kulturlandschaft. Wir kennen die meisten unserer Landwirte persönlich.

...weiterlesen

Projekt „Sortenentwicklung“
Ein wesentlicher Schlüssel unseres Erfolges ist unsere eigene Sortenentwicklung. Taifun-Soja ist unter anderem so hochwertig, weil wir die Landwirte mit hochwertigem gentechnikfreiem Saatgut aus eigener Herstellung beliefern.

...weiterlesen

Anbau aktuell

Einige der Böhnchen enthalten besonders viel Eiweiß - gut für die Tofuherstellung.

15.000 Sojaproben haben Wissenschaftler der Uni Hohenheim in den letzten Wochen untersucht. Die Teilnehmer am Soja-Experiment "1000 Gärten" hatten sie nach der Ernte eingeschickt. Jetzt verraten uns die Fachleute erste Ergebnisse.

Taifun-Sojabohnen kommen aus verschiedenen Regionen in Deutschland, Frankreich und Österreich.

Die Taifun-Sojabauern haben eine Rekordernte eingebracht: Erstmals stehen der Tofurei über 4000 Tonnen Bio-Sojabohnen aus Deutschland, Frankreich und Österreich zur Verfügung. Genug für jede Menge leckeren Tofu im nächsten Jahr!